Xtra-Host.de

Thema: Webspace
Thema: Domain
Thema: Webseiten erstellen

Registrierungsstelle (NIC)

Eine Registrierungsstelle vergibt die Domainnamen für die von ihnen verwalteten TLDs.
Eine Registrierungsstelle kann mehrere TLDs und gegebenenfalls die dazugehörigen Second Level TLDS verwalten, wie z.B. Verisign, für .com, .net, .gov, .cc, .tv und .jobs.

Hier noch ein Beispiel für eine Registrierungsstelle, die zu der TLD auch Second Level TLDs verwaltet:

NIC.AT (Österreich):
.at, .co.at. or.at, .ac.at und .gv.at (wobei die letzeren nur von staatlich anerkannten Bildungseinrichtungen (.ac.at) bzw. von Bundesbehörden (.gv.at) registriert werden können.

Bevor man einem Provider einen „Registrierungsauftrag“ erteilt, sollte man sich über eventuelle Einschränkungen informieren.

z.B.: kann eine .EU Domain nur von Personen oder Organisationen registriert werden, die einen (Wohn-) Sitz innerhalb der EU haben, ein Schweizer (als Privatperson) kann diese also nicht beantragen, da die Schweiz zwar zu Europa, aber nicht zur EU gehört.